Hallenkreismeister 2018

In der 32.Auflage des Turniers gelang den #TuRanerJungs erstmals der Turniersieg!
Nach souveräner Vorrunde am Donnerstag mit 3 Siegen besiegte man heute in der Zwischenrunde den TV Bunde mit 3:1 (Hinz, Malchus, O.Eucken) und spielte gegen Frisia Loga 0:0.
Im anschliessenden Halbfinale setzte man sich gegen das Überraschungsteam vom SV Ems Jemgum glatt mit 3:0 durch ( O.Eucken, Colak, Schulz).
Im Finale kam es dann zum erneuten Aufeinandertreffen mit dem TV Bunde. Nach spannenden torlosen 10 Minuten gab es Neunmeterschiessen. Von den 2 Schützen beider Teams vergab jeweils ein Schütze (Malchus traf, S.Weßling vergab), so das zum „Shootout“ mit jeweils einem Schützen weiterging. Keeper Hendrik Gossmann parierte gleich den ersten Schuss der Bunder, doch Erhan Colak konnte den Ball ebenfalls nicht im Kasten unterbringen. Die 2.Vorlage von Keeper Gossmann mit einem weiteren gehaltenen „Neuner“ verwertete Kapitän Ole Eucken dann mit einem Schuss in den Torwinkel zum Turniersieg!
Im Anschluss konnte er dann den Siegerpokal mit Siegerscheck entgegennehmen!
Großes Lob an alle eingesetzten Spieler der Mannschaft, insbesondere an die beiden A-Jugendlichen Thies Schulz und Max Eilers!
#TuRanerJungs
#Hallenkreismeister
#FutsalRastellis