Fußball 2.Herren : Derbysieger, Derbysieger….✌

TuRa 07 U23 – SC Rhauderfehn/Langholt 5:0 (3:0)

Bei für die Jahreszeit besten äusseren Bedingungen starten die #TuRanerJungs gegen ersatzgeschwächte Gäste aus Langholt hochkonzentriert und schwungvoll. Gute Einschussmöglichkeiten wurden zunächst leichtfertig vergeben oder landeten in den Händen vom guten Keeper E.M.Feldkamp.
Die beste Torchance hatte Henning Schulz nach Vorlage von Marvin Hillebrand, der etwas überrascht völlig freistehend vor dem leeren Tor den Ball beim Kopfball nicht die entscheidende Richtungsänderung geben konnte. Die spielerische Überlegenheit der Mannen von der Werftstrasse nahm immer mehr zu und die Tore war letztlich nur eine Frage der Zeit. Das 1:0 gelang Ibrahim Diarrassouba im zweiten Nachschuss. Wenig später nahm Ole Siemens eine präzise Hereingabe von Marcel Schrei auf und zog unhaltbar aus halbrechter Position ins lange Eck ab zum 2:0. Die ohne ihren Torjäger Feldmann agierenden Langholter hatten danach ihre beste Phase, blieben aber ohne Durchschlagskraft. Kurz vor der Pause nutzte Tom Oltmann einen Abpraller und schlenzte den Ball aus 20 Metern gekonnt ins Eck zum vorentscheidenden 3:0 kurz vor dem Seitenwechsel. Mit dem darauffolgenden Angriff wäre uns fast noch ein weiterer Treffer vor der Pause gelungen, doch Ibra Diarrassouba verzog von Marcel Schulte freigespielt freistehend vor dem Tor.
Nach der Pause setzte sich zunächst das Spiel auf das Gästetor fort. Der sehr agile Marcel Schrei lief einen Verteidiger an und blockte den Befreiungsschlag, der den Weg zum 4:0 ins Tor fand. Auch beim 5:0 waren wir hellwach: Marcel Schulte erlief sich ein ungenaues Zuspiel in der Gästeabwehr, setzte sich gegen zwei Abwehrspieler durch und schob ein.
Bei einem gut getimten Schuss von Felix Douwes in Richtung oberer Torwinkel konnte Keeper Feldkamp noch mal seine Klasse unter Beweis stellen. TuRa ließ weitere vielversprechende Angriffe ungenutzt und so blieb es in diesem fairen Ortsderby bei einem 5:0-Heimsieg für #thisisWerftstrasse